SG Orken-Noithausen 1911/19 e.V.

 

 

 

 

 

News


Zurück zur Übersicht

13.12.2016

U15/C1 weiter in der Erfolgsspur und rückt auf den 2ten Platz der Leistungsklasse vor!

Die C1 der SGO ist weiter in der Erfolgsspur und eilt derzeit von Sieg zu Sieg.

Am Sonntag 04.12. gab es den 2te Sieg in der U15-Sport-Pasch-Nachwuchsrunde. Gegen den TSV Bockum gab es einen ungefährdeten 2:0 Erfolg. Die Tore erzielten Yanik und Alen.

Am Samstag 10.12. war die Mannschaft vom SV Bebdurdyck/Gierath in der Leistungsklasse zu Gast im Bendsportpark. Die C1 fand gegen den sehr defensiv eingestellten Gegner am Anfang sehr schwer ins Spiel. Doch nach 10 Minuten erspielte man sich die ersten Torchancen ehe Berkahn mit einem schönen Flachschuss die Führung erzielte. Wenig später erhöhte Alen per Kopf auf 2:0. Auch nach der Pause das gleiche Bild. Die SGO dominierte das Spiel und kreierte einige gute Möglichkeiten. 2 x Alen, Olli und Alen konnten die Führung mit sehenswerten Toren auf 6:0 ausbauen. Am Ende ein auch in der Höhe verdienter Erfolg. Die Überlegenheit drückt sich auch dadurch aus, das der Gast im ganzen Spiel nicht einen einzigen Torschuss hatte. Die Jungs erwischten wirklich einen tollen Tag!

3 Tage später stand das Nachholspiel beim SG Kaarst, dem D-Jugend-Kreismeister des Vorjahres, auf dem Programm. Kurz vor Anpfiff folgte dann leider eine Hiobsbotschaft. Til, Joschi und Jiska fehlten bereits krankheitsbedingt, nun konnte auch Torwart Tom aufgrund von Schulterproblemen nicht spielen. Da unser 2. Torwart Nick verhindert war, stellte sich Feldspieler Eric zwischen die Pfosten...
Doch die Jungs machten es wieder richtig, und sorgten dafür das Eric in der ersten Halbzeit keine Möglichkeit hatte sich auszuzeichnen. Durch schnelle Kombinationen und guter Spielverlagerung hatte man zudem gute Möglichkeiten. Johannes und Kice per Freistoß scheiterten an der Latte, Yanik scheiterte freistehend am Torwart. So ging es torlos in die Pause. In der zweite Halbzeit stellte Kaarst das Spiel auf den Kopf. Nach einem Fehler in der Defensive erzielten sie mit einem Fernschuss die Führung. Doch die SGO schüttelte sich kurz, und konnte das Spiel in 8 Minuten drehen. Olli mit einem Hammer aus 25 Metern sowie Alen nach starkem Solo erzielten die 2:1 Führung. Nun war man auch wieder dominanter, ohne klare Torchancen zu haben. Je länger das Spiel nun aber dauerte desto stärker wurden die Kaarster immer stärker. Doch am Ende freuten wir uns über den 2:1 Erfolg in einem richtig guten C-Jugend-Spiel gegen eine heute richtig guten Gegner. Durch den Erfolg kletterte die SGO auf den 2ten Tabellenplatz der LK.

Samstag sen wir zum Verfolger nach Weissenberg bevor es in die Winterpause geht.



Zurück zur Übersicht


                                                                        Besucher:

940483